Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO mit IHK Abschluss

Sachkunde nach §34a GewOSachkundiges Personal wird in der Sicherheitsbranche ständig benötigt. Mit einem Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung gem. § 34a der Gewerbeordnung, auch in Kombination mit anderen Spezialisierungen, machen Sie einen festigenden Schritt für Ihre Berufswahl als Sicherheitsmitarbeiterin/ Sicherheitsmitarbeiter.

Mit der Durchführung einer bestandenen Sachkundeprüfung vor einer zuständigen Industrie und Handelskammer erlangen Sie eine notwendige Qualifizierung auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld oder zur Festigung Ihres bestehenden Arbeitsverhältnisses.